XR
XPOSURErep.
Marktrisiko Informations System für Industrie und Handel.
Information zu Cookies
Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet.
OK
INFO
Ich möchte in XPOSURErep investieren
XPOSURErep
Karin
XPOSURErep ist offen für Investoren und Partner. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, treten Sie mit uns in Kontakt!
Senden
Schließen
Kontakt
XPOSURErep
Karin
Fragen zu Schwerpunktthemen oder Terminvereinbarungen? Ich melde mich in Kürze bei Ihnen.
Senden
Schließen
v
de
NO-de-
1
  • Marktrisikomodell für Unternehmen
  • Physische und Hedging Positionen
  • Verträge und Preismodelle
  • Einkauf, Verkauf, Finanz
  • Marktergebnisbeitrag und Marktexposure
  • Frühwarnung und Prognose
  • Essentiell für CEO und CFO
  • Wichtig für Investor Relations
Shortcut Menu
Services für CFOs und Treasury Services für CEOs und Geschäftsführer Services für Investor Relations Services für Einkauf und Verkauf zurück an den Beginn

XPOSURErep

Unternehmen wählen XPOSURErep, um ihre Marktposition zu kennen und den Marktergebnisbeitrag Ihres Unternehmens effizienter zu steuern.

Monitoring:
Darstellung der Marktexponiertheit eines Unternehmens gegenüber FX, Rohstoffen etc..
Systematisch:
Kombination der Exposurestruktur aus Einkauf, Verkauf, Finanz in ein gemeinsames Modell.
Prognose:
Einschätzung der Ergebnisentwicklung und Ergebnissensitivität.
Frühwarnung:
Vermeidung letaler Situationen durch Exposure Frühwarnindikatoren.
Kontrolle:
Volle Kontrolle und Steuerung des Marktergebnisbeitrags eines Unternehmens.
Chance:
Gezielte Gestaltung der Exposurestruktur zur Erzielung höherer Ergebnisse.

Wer?

Eigentümer und Investor, Aufsichtsrat, CEO, Geschäftsführer und Vorstand, CFO und Treasury, Controlling, Risikomanagement, Revision, Einkauf, Verkauf, Finanz, Investor Relations, M&A, Wirtschaftsprüfer, Sanierer.

Was?

XPOSURErep nettet Positionen aus Einkauf, Verkauf und Finanz und stellt diese in einem Long-/Short Exposureprofil dar. Dadurch ist es beispielsweise möglich vorherzusagen, wie sich eine Änderung in einem Rohstoffpreis auf das Unternehmensergebnis auswirkt.

Nutzen!

Wir ermöglichen Unternehmenslenkern eine Echtzeit-Sicht auf die Marktposition des Unternehmens.
Dadurch kann das Unternehmen effizienter geführt werden. Mittel- bis langfristig reduzieren sich Risikokosten, werden Marktopportunitäten in bessere und nachhaltigere Unternehmensergebnisse umgesetzt.

Intelligenz

Intelligence

Unsere Softwarelösung

  • SCREENSHOT14 XPOSURErep
    Exposureprofil
    Übersichtliche Darstellung der Marktposition eines Unternehmens.

    Im Exposureprofil werden alle Marktpositionen eines Unternehmens dargestellt, mit dem aktuellen Marktpreis verknüpft und nach Position (long/short) und Preiselastizität aufgeschlüsselt.

    • Alle relevanten Daten auf einen Blick.
    • Aktuelle Preis- und Mengendaten (Echtzeit).
    • Marktpositionierung über long/short Profilierung.
    • Wesentliche Aussage über Risikoposition des Unternehmens.
  • SCREENSHOT14 XPOSURErep
    Liquidity - VaR ratio
    Verhältnis von Unternehmensliquidität zu ValueAtRisk.

    Die Liquidity to VaR ratio zeigt das aktuelle Risiko im Verhältnis zur Unternehmensliquidität an.

    • Kennzahl zur Risikotragfähigkeit eines Unternehmens.
    • Einschätzung des aktuellen und historischen Risikoniveaus.
    • Hinweis auf zu hohe Marktabhängigkeit / zu hohes Risikos.
    • Unterstützt CEO, CFO und Risikomanagement in der mittelfristigen Steuerung.
  • SCREENSHOT14 XPOSURErep
    EBIT - VaR ratio
    Verhältnis von EBIT (Gewinn vor Steuern) zu ValueAtRisk.

    Die EBIT to VaR ratio zeigt das aktuelle Risiko im Verhältnis zum Unternehmensergebnis an.

    • Kennzahl zur risikoadjustierten Ertragskraft eines Unternehmens.
    • Einschätzung des Einflusses exogener Marktfaktoren auf das EBIT.
    • Hinweis auf die Marktabhängigkeit des Betreibsergebnisses.
    • Unterstützt CEO, CFO und Risikomanagement in der mittelfristigen Finanzplanung.
    • Hilft Investoren bei der Ermittlung des operativen Unternehmenswerts.
  • SCREENSHOT14 XPOSURErep
    Cashflow - VaR ratio
    Verhältnis von Cashflow (Monat/Quartal/Jahr) zu ValueAtRisk.

    Die Cashflow to VaR ratio zeigt an, inwieweit mögliche Marktbewegungen durch Cashflows abgedeckt werden können.

    • Kennzahl zur Risikotragfähigkeit eines Unternehmens.
    • Einschätzung des kurz- bis mittelfristigen Risikohorizonts.
    • Hinweis auf die Marktabhängigkeit des Betriebsergebnisses.
    • Unterstützt CEO, CFO und Risikomanagement in der Gestaltung von Risikorücklagen.
  • SCREENSHOT14 XPOSURErep
    Debt - Exposure ratio
    Verhältnis von Schulden zu Gesamt Marktexposure eines Unternehmens.

    Die Debt to Exposure ratio gibt Aufschluss darüber, wie groß die Marktexposure (Nominale) im Verhältnis zu Nominalverschuldung ist.

    • Zeigt sowohl Verhältnis, als auch Nominalwert an.
    • Führt zu einer erweitertten Risikoeinschätzung des Unternehmens.
    • Kann als Zielgröße für die Unternehmensplanung herangezogen werden.
    • Unterstützt Investoren und Investor Relations bei der korrekten Darstellung des Unternehmensrisikos.

Leistungen

Für CFOs und Treasury

Die Marktposition des Unternehmens auf einen Blick - in Echtzeit.
Long-/Short-Modell des Unternehmens analog zum Risikomanagement in Banken.
Direkte Ableitung von Absicherungsaktivitäten - Netting von Einkauf, Verkauf und Finanz.
Verträge und Preismodelle als Grundlage für das Exposureprofil.
Standardisiertes Set an Risikokennzahlen inklusive ValueAtRisk.
Adäquates Reporting an Investoren, Analysten und Eigentümer.

Für CEOs und Geschäftsführer

Echtzeitreporting, Frühwarn- und Prognosesystem für die Marktexponiertheit des Unternehmens.
EBIT before/after Markets (EBITaM) zur klaren Darstellung des Marktbeitrags.
Benchmarking für die unterschiedlichen Ergebnisbringer (Einkauf, Verkauf etc.).
Grundlage für die strategische Entscheidungsfindung - inklusive Szenariobuilder.
Erfüllung der Verantwortung zur Kontrolle des Unternehmensrisikos.

Für Investor Relations

Relevante Informationen für Investoren.
Informationen für den Risikoanhang des Geschäftsberichts.
Jahres- und Quartalsberichterstattung zur Ergebnisentwicklung.
Vorbereitung von Roadshows und Investorenmeetings.
AdHoc Berichterstattung und Echtzeitinformation.

Für den Einkauf

Analyse Timing und Lageraufbau.
Benchmarking von Lieferanten und Einkäufern.
Preisprognose und Signaling.
Basket- und Preisindexmodul.
Marktpreisinterface.

XPOSURErep Leistungen im Detail
Kontakt
Kratochwjlestraße 12, Turm 2, Top 51, 1220 Wien, Österreich
office@xposurerep.com